Datenschutzerklärung

S+K ServiceKabel GmbH

  1. Allgemeines

Uns ist der Umgang mit Ihren persönlichen Daten sehr wichtig!

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) der EU und das Bundesdaten-schutzgesetz (BDSG) regeln den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.

Als personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen zu verstehen, aus denen Rückschlüsse über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse gezogen werden können. Die S+K ServiceKabel GmbH verpflichtet sich, im folgenden S+K genannt, die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen zu schützen.

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

S+K ServiceKabel GmbH
Veszpremer Straße 36
06128 Halle/Saale

Telefon: 0345 48 37 90  Fax: 0345 4837922 Mail: info@servicekabel.de

Geschäftsführung: Rene Klöckner, Günter Rösner

USt-IDNr. DE 125 138 169 Registrierung: AG Stendal HRB 14423
Sitz der Gesellschaft: Halle (Saale)

Verantwortlicher Datenschutzbeauftragter:
Dirk Rösner
dsb@servicekabel.de

  1. Verwendung Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns in guten Händen!

Auf unseren Webseiten werden keine auswertbaren Daten zu Marketingzwecken gesammelt, analysiert und genutzt. (Profiling / Scoring / Cookies) Wir verzichten bewusst auf derartige Analysetools, um Ihr Vertrauen nicht zu Missbrauchen. Lediglich während des Besuches unserer Seiten werden Informationen zum genutzten Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Flash und Javascripts ausgewertet, um die korrekte Darstellung durch die verschiedenen Endgeräte zu gewährleisten. Außerdem haben wir unsere Internetseiten mit einem SSL Zertifikat der höchsten Kategorie ausgestattet. Dieses erkennen Sie am Schloss und der grünen Adresszeile im Browser.

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, sei es per eMail oder Kontaktformular, willigen Sie freiwillig in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Zum Zwecke des Vorganges werden alle dafür notwendigen Daten vorübergehend gespeichert. Nach Abschluss des Vorganges werden im Regelfall alle Daten nach spätestens 4 Wochen gelöscht. Wir behalten uns das Recht vor Ihre Daten länger zu speichern, wenn es zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder Schadensersatz notwendig ist. (z.B. Beleidigung, Verleumdung, üble Nachrede) Die zu diesem Zweck gesicherten Daten, werden zur weiteren Verarbeitung und Nutzung eingeschränkt.

  1. Weitergabe Ihrer Daten

Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns sehr wichtig! Es gehört keinesfalls zu unserem Geschäft, diese Informationen zu verkaufen. Wir geben die über eMail oder Kontaktformular erlangten Daten nur im Ausnahmefall weiter, wenn:

– es zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen   notwendig ist (z.B. Rechtsanwalt)

–  es zur Aufklärung und Verfolgung von Straftaten erforderlich ist (z.B. Polizei…)

  1. Schutz der persönlichen Daten

Wir haben organisatorische und technische Maßnahmen vorsorglich getroffen, um die von Ihnen erhaltenen Daten zuverlässig zu schützen. Unsere Mitarbeiter, sowie deren Verpflichtung auf die Wahrung der Geheimhaltung, stellen sicher, dass Ihre Daten vertraulich behandelt werden. Den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten können wir insbesondere deshalb gewährleisten, weil wir kein Drittunternehmen zur Auftrags-verarbeitung beschäftigen. Um Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung zu schützen, benutzen wir Secure Sockets Layer (SSL) Software. Diese Software verschlüsselt sämtliche Informationen, die Sie uns übermitteln. Sie erkennen dies am Schloss und der grünen Adresszeile im Browser, was ein Ausdruck der derzeitig höchsten Seriosität in Web darstellt. Trotz dieser Maßnahmen kann es leider nie gänzlich ausgeschlossen werden, dass sich unbefugte Dritte Zugriff auf Ihre Daten verschaffen könnten. Folglich müssen wir Sie darauf hinweisen, dass jede Übermittlung von Daten über das Internet auf eigenes Risiko erfolgt.

  1. Webseiten Dritter

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Webseiten Links, die auf Webseiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. S+K Servicekabel GmbH hat keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

  1. Recht auf Auskunft

Sie haben selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, sich über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu informieren. Falls von Ihnen verlangt, geschieht dies ausschließlich schriftlich oder, sofern die Identität nachgewiesen wurde, auch in mündlicher oder elektronischer Form. Bitte schildern Sie uns Ihre Wünsche oder Fragen zum Datenschutz per E-Mail. (siehe Punkt 2)   Wir werden uns bemühen, Ihre Bedenken zu beseitigen.

Außerdem steht Ihnen das Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde zu.  Die für Sie zuständige Behörde:

Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt

Leiterstraße 9     39104 Magdeburg   Tel.: 0391-81803-0   Fax: 0391-81803-33

eMail: poststelle@lfd.sachsen-anhalt.de     http://www.datenschutz.sachsen-anhalt.de